Satzung der Ortsgruppe ab 2018

Der Gesamtverein hat sich in 2016 eine neue Satzung gegeben und dazu eine Mustersatzung für die Ortsgruppen (OG) vorbereitet. Dann wurden die OG aufgefordert ihre OG-Satzung unbedingt zu aktualisieren, wenn diese noch von vor 2010 ist. Unsere Satzung ist von 2001. Der OG-Vorstand hat daher eine neue Satzung erarbeitet. Die Satzung wurde von der Hauptgeschäftsführung geprüft und auch vom Finanzamt Ulm genehmigt.
In der Jahreshaupversammlung am 26.01.2018 wurde die neue Satzung von den anwesenden Mitgliedern ohne Gegenstimme und ohne Enthaltung beschlossen (eine ¾ Mehrheit war notwendig) und tritt somit, wie beschlossen, zum 1. Februar 2018 in Kraft.

Die notwendige Genehmigung hat unser Präsident, Hr. Dr. Rauchfuß, mit seinem Schreiben vom 26.02.2018 erteilt.

OG-Beimerstetten_Satzung_2018_JHV_V1.1